(Leider nicht) Mein Blätterhaufen

Wer schon mal den Indian Summer in Kanada oder den USA erlebt hat, der weiß, was wahre Farbgewalt ist. Orange, Braun, Gelb, Grün und Rot haben eine Intensität, wie ich sie hier einfach noch nie erlebt habe, und das, obwohl ich den Wald direkt vor meiner Nase habe. Bei uns in Österreich nennt man diese Jahreszeit den "Altweibersommer". Nun gut. Eh charmant. Hat was mit den grau-weißen Haaren, die man alten Weibern zuspricht, und Spinnenfäden zu tun.




Lieber ist mir da aber schon die Urgewalt, die Lebensfreude, das Bunte, das man mit "Indian" assoziiert. Also "Indian" so wie in "Native American" so wie in "Indianer". So durfte man nämlich noch sagen, als ich ein Kind war ;-) . Nicht, dass ihr jetzt glaubt, ich wäre schon ein grau-weiß-behaartes altes Weiblein, aber ein paar Jährchen ist es doch schon her.



Wie auch immer... meine neueste LaKubatur wurde durch dieses alljährliche Naturschauspiel inspiriert. Während das braune Lederimitat durch seine Struktur an ein schon vertrocknetes Blatt erinnert, schimmern und glänzen die Farbtupfer um die Wette. 



Einziger Wermutstropfen ist, dass es das Rostrot nicht auf die Tasche geschafft hat, aber der nächste Herbst kommt bestimmt.

 

-lichst, Nicole


Schnitt: LaKubatur von MONJA Taschen

Design: MONJA Taschen

Stoffe: Happy Home Graz

Verlinkt: Create in AustriaCreadienstag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0